Event-Vorschau für die zweite August-Woche: Das ist los in Hameln und Umgebung

Wir geben euch einen Überblick, was ihr in Hameln und Umgebung in der Woche vom 8. bis 14. August 2022 unternehmen könnt. Hier findet ihr ausgewählte Veranstaltungen aus der Region.
  • Hameln. Komm, wie du bist: Auch im August läuft noch die Sommer-Aktion zur Belebung der Hamelner Innenstadt – mit bunten Sitzmöbeln und einem vielseitigen Kunst- und Kulturprogramm in der City. Anfang August findet ihr zum Beispiel die Wasserfontäne Play Fountain auf dem Pop-Up-Spielplatz am Pferdemarkt. Darüber hinaus gibt es wieder Musik in der Innenstadt – mit folgenden Künstlern (weitere Infos zu den Künstlern findet ihr unter anderem im Veranstaltungskalender auf hameln.de):
  • Alberto Saxo spielt am Donnerstag, 11. August, ab 13.30 Uhr natürlich auf dem Saxophon in der Innenstadt.
  • An gleicher Stelle begeistert euch die Singer-Songwriterin Ann Doka ab 16.30 Uhr mit ihrer Musik.
  • MAX, der kleine Dino bespaßt euch zusammen mit seinem Erfinder Thorsten Kremer am Freitag, 12. August, ab 13.30 Uhr bei seinem Familienkonzert.
  • Am Samstag, 13. August, macht ab 15.30 Uhr Roger blau mit seinen Seifenblasen.
  • Und um 16.30 Uhr wird die deutsche Sängerin Mickela Löffel deutsche Songs vortragen.
  • Eine weitere Reihe ist seit kurzem zurück: Bei “Musik und Wort” geht’s am Mittwoch, 10. August, unter dem Motto “Trotzdem!” um Schönheit, Licht und Hoffnung. Beginn ist um 18.15 Uhr im Münster St. Bonifatius.
  • Rückkehr der Wölfe: 20 Jahre Wolf in Deutschland ist der Titel einer Ausstellung in der Stadtbücherei Hameln. Noch bis zum 3. September findet diese statt. Am Donnerstag, 11. August, gibt es um 14 Uhr eine interaktive Führung. Dort könnt ihr mit den Wölfen heulen. Die Anmeldung erfolgt hier.
  • Kleines Fest im großen Kurpark: In einem der schönsten Kurparks Deutschlands mit der größten Palmenfreianlage nördlich der Alpen, nämlich in Bad Pyrmont, findet am Samstag, 13. August, ab 17 Uhr das Kleine Fest im großen Kurpark statt. Karten gibt es hier im Vorverkauf.
  • “Baron Open Air” statt Lichterfest: Am Samstag, 13. August, soll erstmals das „Baron Open Air“ im Rathauspark in Bodenwerder stattfinden. Ins Leben gerufen wurde das Event, um das traditionelle Lichterfest dieses Jahr im Veranstaltungskalender zu ersetzen. Das Highlight wird ab 19.45 Uhr die „DSDS-Reunion“ mit Auftritten vom Staffelsieger Jan-Marten Block und Zoe-Priscilla aus der Münchhausenstadt sein. Von 22 Uhr bis 2 Uhr sorgen DJane Toya und DJ GoodGrip bis zum Schluss für ausgelassene Stimmung. Karten gibt es hier.
  • Atelier-Eröffnung in Bodenwerder: Christine Eickert eröffnet ihr Weseratelier. Am Samstag, 13. August, zwischen 15 und 18 Uhr findet die Eröffnung des Ateliers, das direkt am Weserradweg mit Blick auf die Weser (Linser Straße 8, 37619 Bodenwerder – Zugang über den Weg zum Ruderverein) liegt, zwischen 15 und 18 Uhr statt. Das Atelier soll ein Raum der Begegnung und Kreativität werden. Christine Eickert möchte anderen die Möglichkeit geben, sich in Acrylmalerei auszuprobieren und biete dafür unterschiedliche Workshops und Events an. Sie selbst malt farbintensive Kunstwerke in Acryl auf Leinwand, Frauen- und Tierportraits sowie abstrakte Werke.
  • Snack & Talk – Queeres Netzwerk Weserbergland trifft sich am Sonntag, 14. August, um 17 Uhr in der Sumpfblume Hameln.

Foto: Catrin Rörig

Beitrag teilen
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop