Site logo

Mode und Design

Hameln ist vielleicht nicht Hamburg, aber Mode und Design können wir trotzdem.

Stylisches Highlight für die Vorweihnachtszeit: In Kooperation mit dem Hagebaumarkt Honig und Heimwerker Stefan Skrodt zeigen wir dir, wie du einen Kerzenständer selbst bauen und nach deinen Vorlieben individualisieren kannst. Hier findest du die Anleitung zum Nachbauen.

Wir haben mit Materialien vom Hagebaumarkt Honig in Hameln in Zusammenarbeit mit Heimwerker Stefan Skrodt eine Hakenleiste gebaut, die ihr zum Beispiel zum Aufhängen von Küchengeräten nutzen könnt oder für die Garderobe. Hier findet ihr die Anleitung zum Nachbauen.

Jonas Hölters arbeitet als Goldschmied in der Perspektive Schmuckgalerie in Hameln – und liebt besonders die Fertigung individueller Trauringe. Wir haben ihn besucht und stellen euch das Trauring-Angebot der Meister-Goldschmiede aus der Baustraße vor.

Ob für Kräuter oder Blumen – ein Paletten-Pflanzregal ist ein echter Hingucker und eignet sich hervorragend als Heimwerker-Projekt. Wir haben es in Zusammenarbeit mit unserem Supporter Stefan Skrodt und dem Hagebaumarkt Honig in Hameln umgesetzt. Hier findest du die Anleitung mit wenigen Schritten und erklärenden Bildern.

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Ach, wie schön ist es zu sehen, wie sich die Bäume bunt färben, langsam die Blätter fallen und alles während des Sonnenuntergangs im Gold versinkt. Draußen in den bunten Wäldern gibt es nun viel zu entdecken und drinnen im Warmen wird es nun stimmungsvoll und gemütlich. Vor allem mit unseren Deko-Tipps.

Hast du noch alte Einmachgläser im Keller stehen? Dann ist unser Heimwerker-Projekt sicher interessant für dich: Zusammen mit unserem Supporter Stefan Skrodt haben wir in Kooperation mit dem Hagebaumarkt Honig in Hameln eine Holzvase gebaut. Hier findest du die Anleitung.

Berthold Tschauder ist Künstler und ehemaliger Schlagzeuger der Hamelner Kultband „Consul Crayfish and the Blackouts“. Zwischen seiner Kunst lebt er zurückgezogen in einer Wohnung an der Walkemühle in Hameln, die gleichzeitig sein Atelier ist. Unserer Supporterin Adriane Hochmann hat er für eine Homestory sein Zuhause gezeigt.

Genau richtig für warme Sommertage: In Zusammenarbeit mit unserem Supporter und Heimwerker Stefan Skrodt haben wir mit Materialien vom Hagebaumarkt Honig einen Getränkekühler gebaut. Mit unserer Anleitung kannst du das DIY-Projekt ganz einfach selbst umsetzen.

In der Ausstellung „Naturzeiten“ zeigt Künstlerin Kathrin May vom 1. Juli bis zum 1. August 2022 eine Auswahl ihrer neuesten Werke bei uns im Store, in denen sie sich mit der tiefen Verbundenheit des Menschen zur Natur auseinandersetzt.

Was ziehe ich zur Hochzeit an? Vor dieser Frage stehen nicht nur Braut und Bräutigam, sondern auch die Gäste, die zur Traufeier eingeladen sind. Wir präsentieren euch passend dazu Outfit-Ideen verschiedener Stilrichtungen vom Modehaus Wellner.

Ihr wollt gemütlich draußen chillen und die Sonne genießen? Dazu habt ihr Bock auf ein Heimwerker-Projekt? Dann haben wir mit dem Loungesessel aus Paletten genau die richtige Herausforderung für euch. Hier findet ihr die Anleitung in Kooperation mit dem Hagebaumarkt Honig und unserem Supporter Stefan Skrodt von „Alles Paletti“.

Interior Designerin Adriane Hochmann besucht für uns Menschen aus Hameln und Umgebung mit einem besonderen Einrichtungsstil. Diesmal war sie zu Besuch bei Noa Marie Szymanski, die mit ihrem Freund in einem Landhaus auf dem Dorf lebt – und dort ihre Kreativität ausleben kann.

Frühling ist Draußen-Zeit. Mit einer atmosphärischen Birkenstamm-Lampe holst du ein Stück Natur in deine vier Wände. Wir haben die Do-it-yourself-Leuchte zusammen mit Heimwerker Stefan Skrodt in Kooperation mit dem Hagebaumarkt Honig gebaut – und stellen hier die Anleitung zur Verfügung.

Der Frühling steht bevor, die Tage werden wieder länger und die Sonne kommt raus – die Gartensaison startet. Passend dazu haben wir mit unserem Supporter Stefan Skrodt in Kooperation mit dem Hagebaumarkt Honig einen Pflanztisch gebaut. Hier findet ihr die DIY-Anleitung zum Nachbauen.

Ist das eigentlich Kunst oder…? Wer an mit Graffiti besprühten Flächen vorbeigeht, mag sich vielleicht diese Frage stellen. Für Marleen Krusche ist es definitiv Kunst – und zwar eine, der gewisse Aufmerksamkeit gebührt. Auf dem Instagram-Account @hamelnsurbanart sammelt die 18-Jährige Fotos genau solcher Kunstwerke in Hameln. Die besprühte Wand oder Skateranlage, das Brückengeländer, das Regenwasserrohr, der Mülleimer, der Stromkasten. „Ich möchte die Menschen für diese Art von Kunst sensibilisieren.“

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop