Site logo

Im Grünen Labor geht’s weiter: mit neuem Team und neuem Programm

Neues Jahr, neues Team, neue Veranstaltungen: Im Grünen Labor in der Stadtbücherei Hameln geht's weiter. Wir stellen euch alles Neue vor.

Ab 2024 gibt es ein neues Team, das sich um die Belange des Grünen Labors in der Pfortmühle kümmert. Denn der Projektzeitraum für das Grüne Labor endete an Silvester 2023; verabschiedet wurde auch die Projektleitung, Andrea Beißner. Jetzt gibt es ein neues Team im Grünen Labor der Stadtbücherei Hameln.
Die Neuen sind: Andrea Heusing, Abteilungsleiterin Bücherei & Kultur, Simon Schwinge, der unter anderem für die Öffentlichkeitsarbeit der Bücherei zuständig ist, Ruth Henning, Leiterin der Kinder- und Jugendbücherei in der Pfortmühle sowie Susanne Wilhelms, Leiterin der Bücherei. Henning und Wilhelms werden für die inhaltliche Planung zuständig sein; Simon Schwinge wird die Planung und Koordinierung für das Grüne Labor übernehmen.

Diese Veranstaltungen sind geplant

Gemeinsam arbeitet das Quartett daran, das Grüne Labor weiterhin mit Leben zu füllen. Bereits eingeführte Formate wie das Erzähl-Café, der Eco-Dialog, werden weitergeführt. Vorträge und Ausstellungen wird es auch weiterhin geben. Alle Termine sind auf der Homepage des Grünen Labors sowie auch über die Homepage der Stadtbücherei zu finden.

  • 16.02.2024 / 18:00 – 19:30: Von Wespen und Menschen – Ein Plädoyer für eine faszinierende Insektengruppe
  • 04.03.2024 / 09:00 – 15:00: MINT ist überall. Was ist MINT? Warum ist es wichtig, Kinder für MINT-Themen zu begeistern? Welche Alltagssituationen bieten gute Möglichkeiten für die Auseinandersetzung mit MINT-Themen? Wie kann ich MINT-Lerngelegenheiten aufgreifen und vertiefen? Wie kann ich die Kinder u.a. zum Vermuten, Begründen, Versuchen oder Bewerten anregen?Diese Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die in Kitas, Kindergärten und Grundschulen arbeiten und ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Bereich der MINT-Förderung vertiefen möchten.
  • 21.03.2024 / 16:00 – 17:30: Das Erzähl-Café zu den Themen Umwelt und Klima in Hameln.
  • 03.04.2024 / 18:00: Das Liebesleben der Vögel – Buchvorstellung von Dr. Paul Dörfler
  • 08.05.2024 / 17:30 – 19:00: Auf den Spuren heimischer Orchideen.
  • 14.05.2024 / 09:00 – 15:00: Konsum umdenken –  entdecken, spielen, selber machen. Wie gestaltet man Lernangebote im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)? In dieser Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte. Die Teilnehmenden befassen Sie sich mit etwas, was die Kinder gern und jeden Tag tun: dem Spielen. Sie werfen gemeinsam einen Blick darauf, welche Werte die Kinder dabei entwickeln können, mit welchen Themen und Materialien sie sich dabei beschäftigen und welche Rolle der nachhaltige Konsum dabei einnimmt. Was lernen die Kinder im Spiel, was sie dabei unterstützt, nachhaltig zu konsumieren?
  • 23.05.2024 / 16:00 – 17:30: Das Erzähl-Café mit aktueller Literatur in Hameln.
  • 26.05.2024 / 14:30 – 17:30: Auf den Spuren heimischer Orchideen im Weserbergland.
  • 30.05.2024 / 18:00 – 20:00: Ameisen – die heimlichen Herrscher der Erde – Vortrag im „Grünen Labor“ in Hameln
  • 15.06.2024 – 16.06.2024 / 18:30 – 10:30: Nachts im Wald – und morgens wecken uns die Bienen. Eine Zeltnacht für Kids mit Grillen und Lagerfeuer, einer mehrstündigen nächtlichen Walderkundung mit Fledermaus & Co. und sommerlichen Sternenhimmel.
  • 15.06.2024 / 19:00 – 20:30: Ein Abend mit einer Falknerin und ihren Greifvögeln. Eine Einführung in die Lebensweise unserer heimischen Greifvögel.
  • 16.06.2024 / 10:30 – 13:00: Naturkundliche Wanderung zu Pflanzen & Getier. Eine Entdeckungsreise im Wald für Singles und Familien mit dem Schwerpunkt auf jahreszeitliche Blühpflanzen und vielen Informationen zum heimischen Fell- und Federwild.
Beitrag teilen
Mehr Hameln

Weitere Beiträge entdecken

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop