Charity-Turnier in Hastenbeck: Diese Organisationen könnt ihr am Freitag unterstützen

Das Elithera Reha- und Gesundheitszentrum Hameln veranstaltet zusammen mit dem SV Hastenbeck am Freitag ein Charity-Turnier. Was euch erwartet und welche Organisationen über das Benefizturnier unterstützt werden sollen.

Acht Betriebs- und Hobbymannschaften spielen am Freitag am Reuteranger in Hastenbeck um den guten Zweck. Das Elithera Reha- und Gesundheitszentrum veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem SV Hastenbeck ein Charity-Turnier zugunsten zweier Organisationen, die über die Einnahmen unterstützt werden sollen. Das Turnier findet am Freitag von 17 bis 21 Uhr statt.

“Ziel des Turniers ist es, dass wir Geld für das Kinderhospiz Bad Pyrmont und das Kinderspielhaus Hameln sammeln”, sagt Geschäftsführer Tammo Horn. Die teilnehmenden Teams stellen eine Startgebühr, die vollständig weitergegeben wird. Darüber hinaus werden Spendenboxen vor Ort aufgestellt. So kann jeder von euch am Freitag den guten Zweck unterstützen. Tammo Horn erklärt, wie die Idee für das Benefizturnier entstand:

Schon im letzten Jahr hatten wir über aufgestellte Spendenboxen in unseren Zentren in Hameln insgesamt 2.000 € für das Kinderspielhaus Hameln gesammelt und übergeben. Diese Summe wollen wir in diesem Jahr mithilfe des Benefizturniers übertreffen. Ein Mitarbeiter aus unserem Zentrum hatte vor einigen Monaten zufällig eine Beerdigung eines kleinen Kindes mitbekommen. Die Eltern und Angehörigen wurden dabei vom Kinderhospiz Bad Pyrmont unterstützt. Sofort waren wir uns einig, dass wir das Kinderhospiz unterstützen wollen. Somit gehen die kompletten Erlöse des Turnier an diese beiden Organisationen.

Wenn ihr diese Organisationen unterstützen und dazu einen schönen Abend verbringen wollt, könnt ihr das am Freitag beim Charity-Turnier in Hastenbeck tun.

Foto: Chris Kursikowski

Beitrag teilen
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop