Elektrisch unterwegs: „Mister Everywhere“ testet den Volkswagen ID.4 GTX vom Autohaus Hache

Anzeige

Daniel Hackbusch ist als „Mister Everywhere“ regelmäßig unterwegs, um möglichst viel von der Welt zu sehen. Für uns hat er in Kooperation mit dem Autohaus Hache in Blomberg den Volkswagen ID.4 GTX getestet.

Daniel streicht über das Touch-Bedienfeld über dem Rückspiegel – und das riesige Panoramaglasdach öffnet sich. Durch das hineinströmende Licht von außen erhellt sich der Innenraum des vollelektrischen Volkswagen ID.4 GTX, den wir an diesem Vormittag für das Autohaus Hache in Blomberg testen dürfen. „Der Wagen sieht schon futuristisch aus, gefällt mir sehr gut“, sagt Daniel – und meint unter anderem die Lichtlinie, die sich vorn und hinten über das neugestaltete Volkswagen-Logo zieht.

VW ID.4 GTX: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 17,4; CO2-Emission in g/km: kombiniert 0; Effizienzklasse: A+++.

Der Volkswagen ID.4 GTX ist ein urbaner SUV mit dem Wendekreis eines Kleinwagens – und zeigt, wie attraktiv Elektromobilität sein kann. Mit formvollendeten 18-Zoll- oder optionalen 19- bis 21-Zoll-Leichtmetallfelgen, einer Dachreling für zusätzliches Gepäck, innenliegenden Türgriffen für eine verbesserte Aerodynamik und optionalen 3D-LED-Rückleuchten mit dynamischer Blinkleuchte.

Volkswagen ID.4 GTX: Sportliche Performance und hohe Reichweite

Daniel begeistert die sportliche Performance des ID.4 GTX, der von 0 auf 100 km/h in 6,3 Sekunden beschleunigen kann. Das liegt an der zweimotorigen und allradgetriebenen Ausstattung bei vollelektrischem Antrieb. Der ID.4 GTX ist sportlich wie ein GTI, komfortabel wie ein SUV und nachhaltig wie ein ID. „Die Beschleunigung ist schon krass“, meint Daniel.

Da Daniel viel unterwegs ist und als „Mister Everywhere“ – so nennt er sich bei Instagram – möglichst viel von der Welt sehen möchte, spielt für ihn auch die Reichweite eines Elektro-Autos eine wichtige Rolle. Der ID.4 GTX steht mit mit 77 kWh Netto-Batterieenergieinhalt und einer WLTP-Reichweitenspanne von 421-489 km zur Verfügung. Bequem morgens ins Büro fahren, vorher noch zum Sport und nach Feierabend gleich mit voller Ausrüstung zu einem Wochenendausflug aufbrechen – mit dem ID.4 kein Problem.

Eindrücke und Erfahrungsbericht von „Mister Everywhere“ als Video

Ein besonderes Highlight ist das ID. Light, das visuell mit Daniel kommuniziert. Das Auto begrüßt zum Beispiel den Fahrer und übersetzt Hinweise der Infotainment- und Assistenzsysteme in Lichtsignale, die entspannter durch den Verkehr leiten. Sobald Daniel die Sprachbedienung nutzt, erhält er per ID. Light eine Rückmeldung auf seine Stimme. Einen Erfahrungsbericht von Daniel und weitere Eindrücke vom ID.4 GTX gibt es als Kurzvideos in den Story-Highlights unseres HamelnR Instagram-Accounts.

Jetzt Probefahrt vereinbaren im Autohaus Hache!

Den Volkswagen ID.4 GTX gibt es im Autohaus Hache in Blomberg. Jetzt online einen Termin zur Probefahrt vereinbaren über autohaus-hache.de.

VW ID.4 GTX: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 17,4; CO2-Emission in g/km: kombiniert 0; Effizienzklasse: A+++.

Fotos: Anton Spreemann

Beitrag teilen
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop