Site logo

Das ist los am Wochenende in Hameln und Umgebung

Das Wochenende steht bevor und wir zeigen euch, was ihr in Hameln und Umgebung so unternehmen könnt. Hier kommen unsere Veranstaltungstipps für die Region. Viel Spaß beim Entdecken!
  • Herbstmarkt in Bad Pyrmont: In der Pyrmonter Fußgängerzone ist am Samstag und Sonntag der Herbst- und Bauernmarkt aufgebaut, geöffnet ab 10 bis 20 Uhr. Selbsterzeuger aus der Region bieten ihre Produkte an – das Angebot reicht von Obst und Gemüse bis hin zu Kräutern und Gewürzen, Marmelade, Honig, Wurst, Käse und Backwaren, Trockenfrüchte, verschiedenen Teesorten, Likören, Obstbränden, Wein und vielem mehr… Außerdem werden dekorative, kunstgewerbliche und nützliche Dinge angeboten. Für die Verpflegung gibt es unter anderem Grünkohl mit Kasseler, Bregenwurst und Kartoffeln, Handbrot sowie Landbier. Am Sonntag von 13 bis 18 Uhr sind zudem die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet.
  • Herbst-Kirmes in Bückeburg: Von Freitag, 28. Oktober, bis einschließlich Montag, 31. Oktober, kann in der Bückeburger Innenstadt nach Herzenslust „gerummelt“ werden. Die Herbst-Kirmes lockt in die Innenstadt. Der Herbstmarkt ist täglich ab 14 Uhr geöffnet. Am Sonntagnachmittag habt ihr außerdem zusätzliche Einkaufsmöglichkeiten. Die Einzelhändler der Innenstadt werden aus Anlass des Jahrmarktes attraktive Angebote und interessante Aktionen vorbereiten.
  • Halloween-Partys in Hameln: In ein paar Hamelner Locations wird es am Samstag- oder am Sonntagabend schaurig.
  • Im K3 (Baustraße 4) kann Samstag ab 21 Uhr in gruseliger Atmosphäre Party gemacht werden. Versprochen werden unter anderem Drinks aus dem Blutbeutel. Wer das beste Halloween-Kostüm trägt, gewinnt eine Flasche Champagner.
  • Im Papa Hemingway (Münsterkirchhof 8) wird gleich drei Tage lang – von Freitag bis Sonntag – Halloween gefeiert. Wer verkleidet auftaucht, bekommt einen Shot gratis.
  • Im Classic (Papenstraße 11) legt am Sonntag ab 21.30 Uhr DJ iBeatz auf. Verkleidete bekommen Spitzen-Preise, heißt es .
  • Am Samstag und Sonntag werden im Musicparc Hameln am Multimarkt (Werkstraße 17) jeweils ab 22 Uhr Halloween-Partys gefeiert (Samstag 18+, 12 Euro / Sonntag 16+, 15 Euro, Teilnahme mit “Muttizettel”).
  • Im Papi Chulo (Emmernstraße 30) habt ihr am Sonntag, 30. Oktober, freien Eintritt zur Halloween-Party ab 20 Uhr. Kommst du verkleidet, erhältst du einen Halloween-Shot aufs Haus. Und das beste Kostüm gewinnt einen Gutschein im Wert von 30 Euro.
  • Auch für Kinder wird etwas geboten: Das Studio Bewegungsart veranstaltet am 31. Oktober von 15 bis 17 Uhr eine Halloween-Party für Kinder ab 3 Jahre mit Gruselbuffet und Kinder-Disco (Adresse: Ostertorwall 43). Mitglieder zahlen pro Kind 5 Euro Eintritt, Gäste 10 Euro. Begleitpersonen müssen nichts bezahlen.
  • Keine Feier, aber Ausflugstipps: Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Halloween-Haus in Aerzen. Timo Sentker und Florian Ullrich haben ihren Vorgarten und die Haus-Fassade im Fliederweg wieder gruselig geschmückt. Im Hamelner Basbergviertel (Großes Osterfeld) steht ebenfalls ein Grusel-Haus. An Halloween dürfte es von Weitem zu erkennen sein – und viele Kinder anlocken.
  • Halloween unter Tage: Das Besucherbergwerk Osterwald bietet für Montag wieder die Gelegenheit, den Hüttenstollen im Schein der eigenen Taschenlampe zu erkunden – passend zu Halloween mit ein paar Gruseleffekten. Die Taschenlampenführung findet um 15 Uhr statt. Spontanbesuche sind möglich, aber wer auf Nummer Sicher gehen will, sollte sich vorher telefonisch bei Anja Reimann (01520/3290103), Olaf Grohmann (0160/ 95968820 oder im Museumsbüro (AB 05153/964846) anmelden. Eine Anmeldung per E-Mail an ermin@der-huettenstollen.de ist ebenfalls möglich.

Foto: Catrin Rörig

Beitrag teilen

Event eintragen

Jeden Montag und Freitag geben wir mit unserer Event-Vorschau einen Überblick, welche Veranstaltungen in den nächsten Tagen und am Wochenende in der Region anstehen. Lass auch dein Event dabei sein!

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop