Das ist los in der vierten September-Woche in Hameln und Umgebung

Wir geben euch einen Überblick, was ihr in Hameln und Umgebung in der Woche vom 19. bis 25. September 2022 unternehmen könnt. Hier findet ihr ausgewählte Veranstaltungen aus der Region.
  • After-Work-Event bei zedita: Gute Kontakte zu Kunden, Geschäftspartnern und anderen Unternehmern sind wichtig, finden wir. Daher laden wir euch zum ersten After-Work-Event bei zedita im Hamelner Bahnhof ein. Am Mittwoch, 21. September, könnt ihr ab 16 Uhr im schicken Kaisersaal euer Netzwerk ausbauen, Kontakte knüpfen, den Austausch suchen – und einem spannenden Vortrag lauschen. Der Trainer, Autor und Experte im Bereich Business Development Dr. Andreas Kohne hält einen Impulsvortrag zum Thema „Krise als Chance“. Wenn ihr neben dem Vortrag auch guter Musik lauschen und Getränke genießen möchtet, solltet ihr euch anmelden über die Website hamelnr.de/after-work.
  • “Club der toten Dichter” auf der Osterwaldbühne: Nach dem großen Erfolg von „Billy Elliot“ präsentieren 60 Gehrdener Theaterschüler erneut ein Jugenddrama, nämlich den bekannten Filmstoff mit Robin Williams über große Träume und freies Denken. Die Schülerinnen und Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums Gehrden bringen damit ihr neues Theaterprojekt auf die ganz große Bühne. Sehen könnt ihr das Stück am Freitag, 23. und Samstag, 24. September ab 19.30 Uhr. Tickets gibt es hier.
  • Macht mit beim Pfaditag: Kennt Ihr den Garten von VCP Stamm Kreuzfähnlein in Hameln im Basberggebiet? Das ist der mit dem hohen Turm aus Fichtenstangen und dem hohen Fahnenmast, Schillings Grund bergauf Richtung Wald, letzter Querweg rechts. Dorthin lade euch die hiesigen Pfadfindet zu Mitmachaktionen, Spielen und Gesang ein. Wer mutig ist, darf auch auf den Turm klettern! Kommen dürfen alle Kinder und Jugendlichen und ihre Eltern. Ihr könnt gerne einen eigenen Becher mitbringen, denn es wird auch ein leckeres Getränk geben.
  • Lachen auf die badische Art: Wer sich mal wieder einen ganzen Abend lang durchgehend amüsieren möchte und dabei noch dazu einen tiefgründigen Einblick in die menschliche Psyche erhalten will, dem sei das aktuelle Programm des Comedian Maddin empfohlen: “Denke macht Kopfweh!” präsentiert euch der Comediam am Samstag, 24. September, um 20 Uhr in der Sumpfblume.
  • Flohmarkt an der Weserpromenade: Am Sonntag, 25. September, heißt es ab 12 Uhr wieder stöbern, failschen, handeln entlang der Weserpromenade.

Foto: zedita Hameln

Beitrag teilen
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop