Das ist in der zweiten September-Woche los in Hameln und Umgebung

Wir geben euch einen Überblick, was ihr in Hameln und Umgebung in der Woche vom 5. bis 11. September 2022 unternehmen könnt. Hier findet ihr ausgewählte Veranstaltungen aus der Region.
  • Feuerwehr lädt zum Tag der offenen Tür: Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau für einen Tag sein- das können kleine und große Feuerwehrfans am Samstag, 10. September. Denn die Hauptberufliche Wachbereitschaft öffnet am Samstag, 10. September, von 11 bis 18 Uhr, ihre Türen an der Ruthenstraße 7 und gewährt euch exklusive Einblicke in das Leben auf der Wache. Es gibt Showübungen und eine Blaulicht-Modenshow sowie eine Hüpfburg, verschiedene Kinderaktionen und ein Buffet.
  • So vermittelt man Wissen: Bis vor wenigen Jahren war der Blick auf tote Körper und das Erforschen der anatomischen Beschaffenheit ausschließlich das Vorrecht von Medizinern in den Sektionssälen der Universitäten. Die Ausstellung “Echte Körper” hat sich der Aufgabe gewidmet, anatomisches Wissen an euch und vor allem an Schulklassen zu vermitteln. Grundlage hierfür ist die umfangreiche Sammlung von Exponaten, bestehend aus konservierten menschlichen Körpern, Organen und Moulagen. Insgesamt umfasst die Ausstellung 200 Ausstellungsstücke. Anschauen könnt ihr euch die Ausstellung am Samstag, 10. und Sonntag, 11. September ab 11 Uhr in der Rattenfänger-Halle Hameln.
  • Flohmarkt an der Tündernschen Warte: Spielzeug und Kleidung könnt ihr am Samstag, 10. September, von 11 bis 15 Uhr an der Tündernschen Warte verkaufen – oder auch kaufen. Anmeldung für einen Verkaufsstand nimmt das Team per Mail an Flohmarkt@tuendernsche-warte.de entgegen.
  • “Snack & Talk” beim queeren Netzwerk: Das Queere Netzwerk Weserbergland (QNWB) wurde im Mai 2021 ins Leben gerufen, um queere Menschen in den Landkreisen Holzminden, Schaumburg und Hameln-Pyrmont miteinander zu vernetzen. Es bietet den Austausch für alle Menschen im Weserbergland, die lesbisch, schwul, trans, bi-, pan- oder asexuell sind oder sich auf andere Weise der LGBTQ + Community zugehörig fühlen. Das nächste Treffen findet am Sonntag, 11. September, um 17 Uhr in der Sumpfblume Hameln.
  • Bad Pyrmont wird zur Sound City: Am Freitag, 9. September, spielen in vielen Lokalen Live-Musiker und Bands der verschiedenen Musikrichtungen. Vier Stunden lang gibt es in der Kurstadt Covermusik aus Pop, Rock, Rock‘n‘Roll, Funk, Soul, Party- und Chart-Hits. Die Besucher bezahlen einmal Eintritt und haben dann Zutritt zu allen teilnehmenden Lokalen. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Musikbeginn.

Foto: Catrin Rörig

Beitrag teilen
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop