Event-Vorschau: Das steht in der Woche nach Pfingsten in Hameln und Umgebung an

Nach dem verlängerten Wochenende mit Pfingstmontag geht es in eine neue Woche: Was ihr in Hameln und Umgebung in dieser Woche so unternehmen könnt, haben wir hier zusammengetragen – und geben euch einen Überblick, welche Event-Highlights in den kommenden Tagen anstehen.
  • Hameln wird wieder bunt: Die Aktion “Komm, wie du bist” lockt wieder in die Innenstadt. Die ersten Veränderungen sind schon zu sehen: In der Fußgängerzone hängen bereits an einigen Stellen knallfarbene Elemente, in dieser Woche beginnen die großen Aufbauarbeiten beginnen. Dann könnt ihr wieder auf den Die Sitzmöbeln in den knalligen Bonbonfarben Gelb, Rot, Türkis Platz nehmen, auch Stehplätze gibt es am Pferdemarkt, in der Oster- und in der Bäckerstraße. Pop-Up-Spielplätze sowie ein buntes Kunst- und Kulturprogramm, vom Streetart-Künstler bis zum Singer-Songwriter füllen die Stadt mit Leben. Von Donnerstag bis Samstag ziehen die Künstler von Platz zu Platz. Seid gespannt!
  • 60. Fohlenschau in Hämelschenburg: Das Gestüt Langels lädt am Pfingstmontag, 6. Juni, zur Jubiläumsfohlenschau in Hämelschenburg ein. Ab 10.30 Uhr wird der Jahrgang 2022 seinen ersten öffentlichen Auftritt haben. Dort könnt ihr Züchter, Reiter und Pferdefreunde treffen.
  • Prost! Das 39. Weinfest wird ab Donnerstag, 9. Juni in Bad Pyrmont gefeiert – unter Palmen: Von sechs Winzern aus den Anbaugebieten Rheinhessen, Kaiserstuhl und Mosel könnt ihr Weine verköstigen. Täglich ab 11 Uhr gibt es bis Sonntag, 12. Juni, zudem ein buntes Programm mit Musik und kulinarischen Angeboten.
  • Ehrenamtlich Engagierte aufgepasst! Am Samstag, 11. Juni, findet die erste „Ideenwerkstatt Ehrenamt“ von der Volkshochschule Hameln-Pyrmont statt. Zusammen mit dem Landkreis Hameln-Pyrmont lädt euch die VHS ein, gemeinsam Ideen zu entwickeln, die ehrenamtliche Engagierte künftig im Bereich Digitalisierung unterstützen und das Ehrenamt nach vorne bringen.
  • 100.000 Liter Wasser, 15 Meter hohe Fontänen und 40 Artisten: Alles könnt ihr ab Donnerstag, 9. Juni im Zirkuszelt von Charles Knie erleben. Bis Sonntag, 12. Juni, gastiert der Zirkus auf dem Tönebönplatz in Hameln.
  • Ab aufs Rad: Am Sonntag, 12. Juni, gibt es endlich wieder ein Felgenfest im Weserbergland. Von Rinteln bis Bodenwerder gibt es an diesem Sonntag von 10 bis 18 Uhr wieder viel Programm an der 55 Kilometer langen autofreien Strecke. Mehr Infos dazu gibt es hier.
  • Snack & Talk: Das queere Netzwerk Weserbergland bringt queere Menschen aus den Landkreisen Holzminden, Schaumburg und Hameln-Pyrmont an einen Tisch. Am Sonntag, 12. Juli , könnt ihr euch ab 17 Uhr in der Sumpfblume austauschen.

Foto: Jan-Philipp Hullmann

Beitrag teilen
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop