Das ist los in der dritten September-Woche in Hameln und Umgebung

Wir geben euch einen Überblick, was ihr in Hameln und Umgebung in der Woche vom 12. bis 18. September 2022 unternehmen könnt. Hier findet ihr ausgewählte Veranstaltungen aus der Region.
  • Der Uhu im Weserbergland: In einem 2000 Quadratkilometer großen Teil des Weserberglandes wird seit 2005 die Bestandsentwicklung des Uhus (Bubo bubo) erfasst. Prof. Dr.-Ing. Kersten Hänel stellt euch am Dienstag, 13. September, in einem Vortrag im Grünen Labor der Stadtbücherei Hameln den aktuellen Zwischenstand dieses ehrenamtlichen Monitoring-Projektes vor. Beginn ist um 18 Uhr.
  • Alle Schülerinnen und Schüler aufgepasst: Wer noch nicht weiß, was er später mal werden möchte, sollte ich am Freitag, 16. und Samstag, 17. September nichts vornehmen. Bei der Hamelner Ausbildungsmesse, die an beiden Tagen in der Rattenfänger-Halle stattfindet, könnt ihr euch bei über 40 Ausstellern aus der Region über Ausbildungsberufe informieren. Beginn ist am Freitag um 8 Uhr sowie am Samstag um 10 Uhr.
  • “Von Sie. Zu Er. Zu Mir. Wege der Transgeschlechtlichkeit”: Der Autor Karu-Levin Grunwald-Delitz gibt am Samstag, 17. September, um 20 Uhr im Saal der Sumpfblume Hameln Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt von transgeschlechtlichen Menschen. Der Protagonist in seinem Buch geht dabei den gleichen Weg, den der Autor selbst gegangen ist. Dieses sehr wichtige Thema wird für euch in Kooperation mit dem Queeren Netzwerk Weserbergland auf die Bühne gebracht. Im Anschluss an die Lesung könnt ihr an einer Gesprächsrunde teilnehmen.
  • Er heißt “World Cleanup Day” und findet am Samstag, 17. September, auch in Hameln und Umgebung statt. Um was es geht: Müll einzusammeln. Wer das macht: ihr. Zusammen mit anderen Millionen Freiwilligen weltweit setzt ihr an diesem Tag ein starkes Zeichen für den Schutz unserer Umwelt. Um 10 Uhr ist Treffen an der Pfortmühle in Hameln (Sudetenstr.1), gleich hinter der blauen Brücke auf der Werderinsel. Ihr müsst nicht zwingend um 10 Uhr da zu sein, sondern könnt auf eigene Faust sammeln und beliebig beginnen. Zwischen 15 und 15.30 Uhr sollte der Müll jedoch am Treffpunkt abgegeben werden, und zwar hinter der blauen Brücke auf der Werderinsel.
  • 70 Jahre Theater Hameln – das muss gefeiert werden! Nach der Sommerpause öffnet das Theater mit einem großen und verlängerten Theaterfest für euch seine Türen zur Jubiläumsspielzeit 2022/23. Neben dem gewohnten Kinderprogramm im TAB (In diesem Jahr “die complizen” aus Hannover mit dem Stück Die Abenteurer nach Helme Heines Bilderbuch-Klassiker) gibt es in Zusammenarbeit mit der Hamelner Kantorei das Kinderkonzert Wundervolle Welt in der Marktkirche, und ab 17 Uhr werden fünf waschechte Hamburger Jungs (“Albers Ahoi!”) mit einem großen Abschlusskonzert auf der Außenbühne den Theaterplatz in die Reeperbahn verwandeln.

Foto: David Henning

Beitrag teilen
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop