Was geht in Hameln und Umgebung? Das steht diese Woche an

Auch, wenn Veranstaltungen derzeit nur vereinzelt stattfinden, wollen wir euch trotzdem einen Überblick geben, was in Hameln und Umgebung so los ist. Dazu gibt's wichtige Infos, was in eurer Stadt noch wichtiges passiert.
  • Mädelsabend im Kino Hameln: Dieses Mal könnt ihr euch beim JGA – Jasmin, Gina und Anna – oder auch: Junggesellinnenabschied kaputt lachen. Hangover der etwas anderen Art. Zu sehen am Mittwoch, 23. März um 20.20 Uhr mit Rund-Um-Programm.
  • Vier Schwiegersöhne, vier Töchter: Monsieur Claude hat es nicht leicht. Der zweite Teil nach dem gleichnamigen Film nimmt euch mit auf eine Abenteuerreise in herrlich abstruse Untiefen. Zu sehen ist die Komödie am Mittwoch, 23. März um 19.30 Uhr im Theater Hameln.
  • Endlich wieder Comedy im Live-Format – und das an gleich sechs verschiedenen Orten. Die 15. Komische Nacht findet am Donnerstag, 24. März statt. Sechs Künstler wechseln die Locations; das Publikum bleibt sitzen und genießt. Tickets gibt es hier.
  • Eine Jam-Session für den Frieden: Auf dem Vereinsschiff Task findet im Hamelner Hafen am Freitag, 25. März ab 20 Uhr ein Benefiz-Friedenskonzert statt. Eintritt erhaltet ihr ab 19 Uhr gegen ein Spende; auch die Hälfte der Thekeneinnahmen von diesem Abend fließen mit ein.
  • Hamelner Musiker spielen für Menschlichkeit und Zusammenhalt: Aus Anlass des Ukraine-Kriegs und seiner Folgen lädt das Kulturzentrum Sumpfblume zum großen Friedenskonzert ein. Für den Abend, der für Samstag, 26. März, geplant ist, seien viele Hamelner Künstlerinnen und Künstler aus den unterschiedlichsten Genres gewonnen worden, teilt die Sumpfblume mit. Los geht es ab 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. 
  • Licht aus: Am Samstag, 26. März ruft euch die Klimaschutzagentur Weserbergland dazu auf, die Lichter auszumachen. Ab 20.30 Uhr soll es für 60 Minuten dunkel bleiben. Die Earth Hour soll ein Zeichen für mehr Klimaschutz setzen.
Beitrag teilen
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop