10 schöne Orte in und um Hameln, um die Sonne zu genießen

Inga Symann

Inga Symann

Es muss nicht immer gleich eine Reise in den sonnigen Süden sein – auch in und um Hameln gibt es schöne Orte, an denen man die Sonne so richtig genießen kann. Wo die sind? Hier gibt’s Tipps.

Auf die Frage, wo man in und um Hameln die Sonne am besten genießen kann, kamen die Antworten meiner Freundinnen spontan und wie selbstverständlich: „In meinem Garten!“ und „Auf meinem Balkon!“ Ich glaube allerdings, dass sie ihr Zuhause nur ungerne für alle HamelnR Sonnenanbeterinnen und Sonnenanbeter zur Verfügung stellen möchte. Wohin also, wenn Garten oder Balkon gerade nicht infrage kommen? Hier gibt’s Tipps zu zehn schönen Orten zum Entspannen und Sonnen.  

Platz 1: Der Bürgergarten in Hameln

Zentraler und sonniger geht es kaum – im Hamelner Bürgergarten ist für jeden etwas dabei: Ruheplätze, Wiesen zum Toben oder einfach nur ein kleiner Bummel durchs schön angelegte Grün.

Platz 2: Das Werder in Hameln

Im Biergarten und Restaurant auf dem Werder in Hameln gibt es auf jeden Fall einen Platz an der Sonne. Auf dem angrenzenden Spielplatz haben auch die Kleinen ihren Spaß. Wer es etwas ruhiger mag, wählt einfach die andere Richtung und genießt die Sonne auf der anderen Seite der Insel.  

Anzeigen

Platz 3: Das Weserufer

Die Weser ist 452 Kilometer lang und fließt sowohl mitten durch Hameln als auch durch das schöne Weserbergland. Hier finden sich für Spaziergänger und für Radfahrer, die auf dem Weserradweg unterwegs sind, viele unglaublich schöne Plätze zum Sonnen und Rasten. Der Platz ist frei wählbar – Schönheit liegt ja schließlich im Auge des Betrachters.  

Platz 4 und 5: Finkenborn und Klütturm in Hameln

Ein Weg – zwei Ziele: Sowohl auf dem Finkenborn als auch auf dem Klüt mit dem Klütturm als höchsten Punkt kann man es sich so richtig gut gehen lassen. Wem es in der Sonne zu heiß ist, der kann sich im angrenzenden Wald einfach in den Schatten setzen. Mehrere Rundwege ermöglichen schöne Wanderungen und der Klütturm sowie der Spielplatz auf dem Finkenborn sind herrliche Ausflugsziele.

Platz 6: Ohrbergpark

Der Ohrbergpark liegt, wie der Name schon vermuten lässt, auf dem Ohrberg in der Gemeinde Emmerthal, angrenzend an den Hamelner Stadtteil Klein Berkel. Aussichtspunkte im Park ermöglichen Fernsichten in das Tal der Emmer, das Wesertal sowie auf den gegenüberliegenden Bückeberg. Der Park ist wegen der farbenprächtig blühenden Rhododendren- und Azaleensträucher ein beliebtes Ausflugsziel. Die Freiflächen oder der lichte Wald bieten ausreichend Möglichkeiten, das Gesicht in die Sonne zu halten.

Platz 7: Bückeberg

Mittlerweile ist der Bückeberg in Emmerthal bei Hameln ein Dokumentations- und Lernort zur Erinnerung an die dort im dritten Reich jährlich zelebrierten Feierlichkeiten zum Reichserntedankfest. Doch es ist auch ein wunderschöner und sonniger Ort mit großartigem Blick ins Weserbergland.

Platz 8: Kiesteich Fischbeck

Nicht nur sportliche Einheiten wie laufen, angeln oder surfen sind hier möglich. Der Baggersee in der Nähe von Hessisch Oldendorf lädt besonders zum Sonnenbaden ein.

Platz 9: Die Emmerauen

Am Rand der historischen Lügder Altstadt in der Nähe von Bad Pyrmont liegt der Emmerauenpark. Hier kann man tatsächlich so richtig gut die Seele baumeln lassen. Und ein Tipp für alle Eltern: Wenn die Sonne brutzelt, können sich auch kleine Kinder im flachen Wasser der Emmer abkühlen, im Sand buddeln oder auf dem Spielplatz toben.

Platz 10: Der Hohenstein

Der Hohenstein in Hessisch Oldendorf gehört zum Süntel und liegt mitten im schönen Weserbergland. Die Klippen des Hohenstein gelten als beliebtes Ziel von Wanderungen. Hier kann man im Sonnenschein, mit grandiosem Blick ins Tal, die Mühen des Aufstiegs vergessen. Oder abends bei einem lauschigen Picknick einen wunderschönen Sonnenuntergang erleben.  

Fazit zu Sonnenplätzen in Hameln

Es gibt unglaublich viele schöne Orte, um die Sonne in und um Hameln genießen zu können – da ist wirklich für jeden etwas dabei. Wem diese Plätze zu weit weg oder zu umständlich zu erreichen sind, der kann sich natürlich auch in den Freibädern in und um Hameln oder aber in vielen Straßen- oder Eiscafés die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Und wenn keiner dieser Plätze zusagt, gibt es ja vielleicht auch noch die Möglichkeit, sich mit mir bei meinen Freundinnen im Garten oder auf dem Balkon in die Sonne zu setzen.

Titelfoto: Chris Kursikowski

Beitrag teilen
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop